Physiotherapie Teil 1

Um unseren Bericht über Hundesport (Teil 1 und Teil 2) abzurunden haben wir mit einigen Welpen ein paar Übungen gefilmt mit dem man seinen Hund fit halten kann. Natürlich muss man für größere Hunde andere „Sportgeräte“ nutzen (z. B. einen Baumstamm) aber für unsere Kleinen reicht ein Bein. Am Anfang kann man die Übungen mit Leckerlies unterstützen, später, wenn Ihr Hund die Übungen kennt, gehts auch gut ohne.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 9. Dezember 2014 in Gesundheit und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: